Peugeot Pfeffermühlen Gewürzmühlen

Sie erhalten beim kauf von Peugeot Pfeffermühlen 
20 gr. Tellicherry-Chili-Pfeffer oder Salzmühlen 100 g Luisenhaller Tiefer-Salz als 
gratis Geschenk

Salz und Pfeffermühle Peugeot

Schon im Jahr 1840 stellten die Brüder Jean-Pierre und Jean-Frédéric Peugeot die ersten Peugeot Pfeffermühlen her. Die Herren Peugeot, die ursprünglich Sägeblätter aus Preßstahl herstellten nahmen sich einem Mahlwerk für Pfefferkörner an. Heraus kam das berühmte Peugeot Mahlwerk, welches aus Spezialstahl besteht und mittlerweile gegen Korrosion behandelt ist. So wird eine lange Haltbarkeit und Schneidefähigkeit gewährleistet.

Pfeffermühle Peugeot

Die Salz und Pfeffermühle Peugeot begeistert jedoch nicht nur durch die Funktionalität der patentierten Mahlwerke, auch die gut in der Hand liegenden Formen und vielseitigen Farben und Designs machen ihren Erfolg aus. Das Peugeot Mahlwerk kann sich an das jeweilige Mahlgut anpassen, um so das jeweilige Gewürz zu mahlen und das Aroma des Gewürzes zu erhalten.

Das einzigartige Peugeot Mahlwerk

Das Peugeot Mahlwerk beinhaltet eine Spiralverzahnung, bestehend aus zwei Reihen. Die Pfefferkörner werden zunächst durch die Verzahnung der Pfeffermühle Peugeot geleitet, um so im Mahlwerk aufgereiht und zerstoßen zu werden. Der Mahlvorgang als solcher erfolgt durch die kleineren Rillen der Verzahnung. Durch schräg angebrachten Zahnkränze werden die Pfefferkörner weiter nach unten gezogen und mahlen die Körner fein oder grob. Bei vielen Pfeffermühlen Peugeot kann der Mahlgrad individuell und ganz einfach durch verschiedene Stufen eingestellt werden. Durch dieses System verklemmen die Pfefferkörner nicht, sondern werden professionell und gleichmäßig gemahlen, so dass sich das volle Aroma des Gewürzes entfalten kann.



jquery carousel by WOWSlider.com v8.7.1m